neuer Pokalwettbewerb für die Sommersaison 2021

Der TVN bringt einen neuen Verbands-/Bezirkspokal an den Start. Ab 2021 soll es u.a. zur Erhöhung der LK Punkte ein weiterer sportlicher Wettbewerb für Tennisinteressierte sein.
Teilnehmen können alle, die in den vom Verein gemeldeten Medenmannschaften spielen, wobei auch Nachmeldungen möglich sind. Gespielt werden 2 Einzel und ein Doppel, die Einzelspieler können nicht auch das Doppel spielen.
Meldeschluss ist der 15.03.2021.

Der Verein muss vorher festlegen, ob er im Pokalwettkampf auf Bezirks- oder Verbandsebene spielen will.

Zu beachten ist, dass die Verbandsspieler (und höher Spielende) bei der Meldung zum Bezirkspokal nicht in den gemeldeten Mannschaften spielen dürfen. Andersherum ist es aber möglich.

Weitere Informationen sind dem Schreiben des TVN zu entnehmen.